14. Finkenburger Apfeltag

Am 10. Oktober drehte sich auf dem Apfeltag der Mosterei Finkenburg in Thedinghausen-Eißel wieder alles um die leckeren Früchte, die bereits Eva in Versuchung führten.

Neben einem Imker, Korbflechtern und Apfelsortenspezialisten wurde eine Führung durch die Mosterei angeboten. Für Kinder wurde ein Apfellaufparcour aufgebaut und in der Mosterei konnten sie sich selber am Apfelmosten probieren. Das Apfeldiplom war für jung und alt eine kleine Herausforderung, da es aus 50 Apfelsorten die richtigen herauszufinden galt.

Vom sonnigen Wetter angetrieben, zog es viele Besucher zum diesjährigen Apfeltag, der von der Sambaband "Banda Colorada" angeheitzt wurde. Für die kulinarischen Genüsse gab es einen kleinen Feinschmecker-Markt, auf dem Leckereien regionaler Anbieter verköstigt werden konnten.

Ab 2011 findet der Apfeltag jedes Jahr am 3. Oktober statt.